Über bildungsgeschichte.de

Mit der Seite bildungsgeschichte.de wollen wir allen an bildungshistorischen Themen Interessierten eine Plattform für institutionenübergreifende digitale Ressourcen im Netz bieten. In wissenschaftlichen Kurzbeiträgen werden digitale Quellen und Repositorien, Forschungsdatenbestände sowie Forschungsumgebungen und Instrumente vorgestellt und beschrieben. Damit wollen wir Nutzung und Nachnutzung der Quellen und Daten erleichtern bzw. ermöglichen. Weitere Informationen zur Webseite finden Sie hier im Interview mit einer der Redakteur*innen von bildungsgeschichte.de, Dr. Julia Kurig.

Die Seite lebt von der Mitarbeit der Community. Daher: Bildungshistoriker*innen und alle zu bildungshistorischen Themen arbeitenden Wissenschaftler*innen sind eingeladen, auf unserer Seite über ihre (digitalen) Forschungsdaten, Quellenkorpora, Editionen, Sammlungen usw. zu publizieren. Voraussetzung für die Publikation eines eigenen Beitrags auf bildungsgeschichte.de ist eine erkennbare Relevanz für die Bildungsgeschichte und die wissenschaftliche Qualität des Beitrag (siehe Beitrag einreichen).

Geplant ist zudem eine Rubrik Bildungshistorische Kolumne, wo in unregelmäßigen Abständen aktuelle Themen aus bildungshistorischer Perspektive beleuchtet werden.

Das Jahrbuch für Historische Bildungsforschung (JHB) ist als eines der wichtigsten Periodika für die deutschsprachige bildungshistorische Forschung ein zentraler Bezugspunkt für bildungsgeschichte.de. Mit der geplanten Umstellung auf ein Open Access Online-Journal wird das JHB über unsere Seite noch intensiver mit anderen digitalen Infrastrukturen vernetzt.

bildungsgeschichte.de wird von der BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung technisch und redaktionell betreut. Die inhaltliche Ausrichtung orientiert sich an den Zielen der Sektion Historische Bildungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE).

Das Bannerbild auf der Startseite ist ein Ausschnitt des Einbandes des Hermann-Kaulbach-Bilderbuch und wurde dem Bildarchiv PICTURA paedagogica entnommen:

lesendes Kind
Hermann-Kaulbach-Bilderbuch. – Stuttgart [u.a.], 1917 = [1917]. – Einband. Online: http://opac.bbf.dipf.de/cgi-opac/bil.pl?t_direct=x&fullsize=yes&f_IDN=b0060941berl